Museumsbahnsteig

Aufgrund der Kooperation mit dem Sächsischen Eisenbahnmuseum und dessen räumlicher Nähe bot es sich an, eine Gleisverbindung zwischen den beiden dem Eisenbahnwesen verbundenen Vereinen herzustellen. Mit dem neu entstandenen Bahnsteig am Befehlsstellwerk 3 ist gewährleistet, dass Museumsbesucher bei gemeinsamen Veranstaltungen die beiden Museen bequem in historischen Zügen erreichen können.

Weitere Sehenswürdigkeiten wie Signalgarten, Signalbrücken, historische Arbeitsmittel und typische Bahnsteigfahrzeuge werden bei den Führungen den Besuchern nahe gebracht.

In eigens dafür geschaffenen Bereichen können sich Kinder selbständig betätigen.